Aktionswoche “Auf gutem Fuss. Schrittweise nachhaltiger”

In der letzten Märzwoche 2011 wurde im Kollegiengebäude der Universität Basel und bei der Mensa eine ktions- und Reflexionswoche zum Thema Nachhaltigkeit durchgeführt, die unter den Studierenden und den Angestellten der Universität das Nachdenken über einen nachhaltigen Lebensstil ermutigen und vertiefen sollte. Leitmotiv war der „ökologische (und soziale) Fussabdruck“ in Bezug auf den nachhaltigen Umgang mit folgenden Ressourcen: Kleider – Nahrungsmittel – Elektronik-Artikel – Reisen und Mobilität.

Auf gutem Fuss - PlakatOrganisiert wurde die Woche gemeinsam mit der Katholischen Universitätsgemeinde Basel (kug). Die Aktionen wurden zudem durch die studentische Körperschaft der Universität Basel (skuba) unterstützt. Die Zusammenarbeit war sehr konstruktiv, dialogisch, offen und durch viele Diskussionen, aber auch Freude miteinander geprägt. So wurde nicht nur viel zusammen erarbeitet, sondern auch gemeinsam gelacht. Es konnten wertvolle Erfahrungen in der Team- und Projektarbeit gesammelt werden.

Rückblick und Reflektionen zur Aktionswoche